Aktuell

Bei strahlendem Sonnenschein (und ohen Regen!) fanden am Montag, den 04.07.16 unsere Bundesjugendspiele statt. Erstmalig konnten wir dafür die Fritz-Jakobi-Sportanlage von Bayer Leverkusen freundlicherweise nutzen. Neben den klassischen Disziplinen Sprint, Langstreckenlauf, Weitwurf und Weitsprung mussten die Schülerinnen und Schüler auch einen Staffellauf der Klassen bewältigen.

Die Schülerinnen und Schüler zeigten viel Engagement und Ehrgeiz, so dass am Ende zahlreiche Sieger- und Ehrenurkunden verteilt werden konnten! Hier sehen Sie einige Eindrücke von diesem schönen Tag:

Unnd wieder einmal hieß es Abschied nehmen - am Freitag, den 24.Juni wurden unsere Zehntklässler im Rahmen einer festlichen Entlassfeier gebührend verabschiedet. Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich mit einer Rose bei Ihren Lehrern; Frau Yüksel gab den Schülerinnen und Schülern in ihrer Rede viele gute Wünsche für die Zukunft mit auf den Weg. Nach einigen kulturellen Darbietungen von der "Notaus-Gang", der STOMP!-AG, einem berührenden selbst geschriebenen Gitarrenstück eines OBerstufenschülers und einer Tanzeinlage eines Schüler durften die Schülerinnen und Schüler endlich ihre Zeugnisse entgegen nehmen. Wir wünschen Euch für Euren weiteren Wege alles Gute! Kommt uns mal wieder besuchen!

Doppelsieg bei der Kreismeisterschaft!

Was für ein Erfolg für die Pestalozzischule - bei der diesjährigen Kreismeisterschaft in den Wettkampfklassen 2 und 3 haben bei Teams der Pestalozzischule den Titel gewonnen. Souverän kämpften sich die Mannschaften Spiel um Spiel ins jeweilige Finale. Das Team der Oberstufe konnte mit einem 1:0 den Titel sichern, das Team der Mittelstufe siegte mit einem souveränen 2:0.

Hezlichen Glückwunsch an alle Spieler!

Wir für unsere Stadt- wir machen mit!

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule in der Woche vor den Osterferien an der Aktion "Wir für unsere Stadt" teilgenommen und in naheliegenden Grünflächen fleissig Müll gesammelt. Ach unsere "ganz Kleinen" haben mit Begeisterung teilgenommen - und wurden dabei von Oberstufenschulern unterstütz - eine tolle und sinnvolle Teamarbeit!

 

Pestalozzi - Alaaf!

In diesem Jahr landeten an Weiberfasnacht  zwei grüne Männchen auf dem "Planeten Pestalozzien" und führten durch ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Bühnenprogramm - mit artistischen Höchstleistungen, respektablen Gesangsleistungen, einer kölschen Performance zu "Alle Jläser huh" und noch zahlreichen anderen Höhepunkten. Sogar die Feuerwehr musste anrücken und mit dem "Menschenschlauch" eine brennende Kerze auf der Bühne löschen - der ein oder andere Feuerwehrmann sah dem ein oder anderen Lehrer verblüffend ähnlich... Fast zwei Stunden lang feierte die Schulgemeinschaft ausgelassen in der bunt geschmückten Aula - ein herzliches Dankeschön an alle, die diese Feier möglich gemacht haben!

Auch in diesem Jahr war der Tannenbaumverkauf der Pestalozzischule wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Kunden kamen, um ihren Weihnachtsbaum - sei es Nordmanntanne oder Blaufichte - bei uns zu kaufen. Die Kunden wurden von den Schülern fachkundig beraten, die sich freiwillig nach der Unterrichtszeit am Verkauf beteiligten. An den beiiden Verkaufswochenenden wurde der Kauf eines Baumes zusätzlich noch mit einm Glühwein und einer Waffel "versüßt".
Besondere Serviceleistungen, wie Kürzen, Zurechtsägen des Stumpfes oder auch ein Schüler-Transportservice nach Hause wurden gerne in Anspruch genommen. Nicht zuletzt durch die gute Werbung in der Presse waren daher alle Bäume auch schon mehrere Tage vor Heiligabend ausverkauf. Der Reinerlös aus dem Verkauf wird wie immer schulischen Projekten zukommen, über die natürlich an dieser Stelle berichtet werden.

Am 10.11.2015 fand unser alljährlicher Martinszug statt. Wie jedes Jahr zogen die Schülerinnen und Schüler der drei Unterstufenklassen mit selbstgebastelten Laternen einmal durch die Straßen, auf und nieder! Am Ende versammelten sich alle um das große Martinsfeuer auf dem Schulhof - Sankt Martina ritt mit ihrem Pferd um das Feuer, die Schulgemeinschaft stand bei Kinderpunsch und Weckmann gemütlich beisamen. Und die freiwillige Feuerwehr sorgte für unsere Sicherheit - mit aktuellen und ehemaligen Schülern unserer Schule!

Am 25.10.2015 öffeneten sich wieder die Türen der Schule für den alljährlichen Trödelmarkt. Wieder gab es alles, was das Trödlerherz begehrt - zahlreiche Besucher schlenderten durch die Aula auf der Suche nach dem ein oder anderen Schnäppchen. Wie immer konnten sich die Besucher in der Cafeteria bei Kuchen, Salaten, Pizza und kalten sowie waremn Getränken stärken. Besonders freuen wir uns immer, dass ehemalige Schüler und Lehrer an diesem Tag die Gelegnehit nutzen, uns einen Besuch abzustatten!

Der Reinerlös des Trödelmarktes kommt selbstverständlich schulischen Zwecken zugute.

Am 16.09.2015 nahmen zwei Schülervertreter der Pestalozzischule einen Scheck in Höhe von 50,- € entgegen - als Preis für den fünften Platz beim diesjährigen Korkensammelwettbewerb der Avea. Nach über zwanzig Jahren wird der Wettbewerb allerdings leider zum nächsten Schuljahr eingrestellt, verkündete Frau Frank von der Avea. Grund dafür ist der Rückgang von Korken bei Flaschen zugunsten von Schraub- oder Kunststoffverschlüssen. Weitere Infos zum Korkensammelwettbewerb der Avea finden Sie hier.

Tschüss, Klasse 10!

Wieder einmal hieß es "Abschied nehmen" von unseren Zehntklässlern, die am 12. Juni ihren letzten Schultag hatten.  Zwei Tage zuvor hatten sie bereits mit dem ersten "Zehnersturm" seit Jahren an der Pestalozzischule nasse Geschichte geschrieben! Nachdem ein kleiner Lehrerchor über die Lautsprecheranlage "Atemlos" von Helen Fischer singen durfte bzw. musste, beendeten die Zehntklässler einfach den Unterricht in der 3. und 4. Stunde für alle Klassen und lieferten sich mit allen Schülern und Lehrern bei strahlendem Sonnenschein ein Wasserschlacht auf dem Schulhof.

An Freitag ging es dann etwas festlicher zu - in einer feierlichen Verabschiedung mit einem bemerkenswerten musikalischen Rahmenprogramm bedankten sich die Schüler bei Lehrern, die sie auf ihrem Weg durch die Schulzeit begleitet haben  - darunter auch Kollegen, die gar nicht mehr an der Schule tätig sind und extra zur Entlassfeier eingeladen worden sind. In einer bewegenden Rede verabschiedete sich Frau Yüksel als Schulleiterin von den Schülern, die ihr ganz besonders ans Herz gewachsen waren. Höhepunkt war natürlich die Zeugnisausgabe - erfreulicherweise erhielten in diesem Jahr so viele Schüler wie noch nie ein Hauptschulabschlusszeugnis - herzlichen Glückwunsch, liebe Zehntklässler und alles Gute für Euren weiteren Lebensweg!

Pestalozzischule auf Reisen - Schulfahrt vom 01.-03.06.2015 nach Blankenheim

Gut ein Jahr brauchte es für Planung und Vorbereitung, von der ersten Idee bis zu dem Tag, als wir alle in den Bus gestiegen sind - im Juni ist die gesamte Pestalozzischule für drei Tage auf Schulfahrt in die Eifel gefahren! Im Jugendhof Finkenberg hatten wir ausreichend Platz für alle unsere Schülerinnen und Schüler, die sich auf drei Etagen in Mehrbettzimmern ausbreiten konnten. Unterstütz wurden wir von Catweasel Köln, bei den die Schule ein erlebnispädagogisches Rahmenprogramm gebucht hatte. Angepasst an das jeweilige Alter unserer Schülerschaft konnten verschiedene tolle Aktionen durchgeführt werden - von Geländespiel, über Niedrigseilgarten, Nachtwanderung, Hochziehaktion in den Bäumen, Massen-"Schnick-Schnack-Schnuck" und vieles andere mehr. Bei fast durchgängig trockenem Wetter genossen alle Schülerinnen und Schüler die Natur, das weitläufige Gelände und die frische Luft . Groß und Klein gingen auf Entdeckungsreise im direkt angrenzenden Wald, spielten draußen Tischtennis oder Fußball oder "chillten" auch mal für einen Moment in der Sonne. Vor 22.00 Uhr machte natürlich niemand abends ein Auge zu - so wie sich das gehört auf einer Klassenfahrt. Das Ziel der Fahrt "Wir sind ein Team und EINE Schule" wurde voll erreicht, die Großen spielten mit den Kleinen und manche klassenübergreifende Freundschaft entstand. Am letzten Abend wurde gegrillt und in einer ausgesprochen friedlichen Atmosphäre genossen alle den frühsommerlichen lauen Abend. Ein voller Erfolg war diese Fahrt - auch wenn alle, Lehrer und Schüler, in den zwei Nächten nur wenig Schlaf gefunden haben....

"Wir für unsere Stadt" - auch wir machen mit!

Vom 26. bis zum 28.3.2015 sind auch unsere Schülerinnen und Schüler der Aufforderung der Stadt Leverkusen gefolgt und haben mit viel Engagement Müll gesammelt, zum Beispiel am Dhünnufer und rund um die BayArena. Dabei tauchten auch immer wieder interessante Fundstücke auf, die nicht in den Müll gehören! Die Bilanz war wieder einmal sehr positiv, wie man an der Summe der gefüllten Müllsäcke erkennen konnte.

Tag der offenen Tür in der Pestalozzischule

Am Samstag, den 07.03.2015 standen von 09.00 - 12.00 Uhr wieder einmal alle Türen offen für Besucher und Interessierte an dem Schulleben der Pestalozzischule. Neben Einblicken in den normalen Unterricht konnten die Besucher eleben, welche künstlerischen, musischen und sportlichen Talente in unseren Schülerinnen und Schülern schlummern - ein attraktives Pausenprogramm der Zirkus-AG und der STOMP-AG erhielt in der Cafeteria viel Zulauf.  Auch unsere OGS hatte die Tür offen und erlaubte den Besuchern einen Einblick in die Nachmittagsabetreuung.
Die Besucher nutzten an diesem Tag gerne die Gelegenheit, sich unverbindlich über die Schule bei den Kolleginnen und Kollegen sowie der Schulleitung zu informieren.

Karneval in Pestalozzien!

An Weiberfasnacht fand in unserer Aula wieder unsere große Karnevalssitzung statt - diesmal unter dem Motot "Urlaub in Pestalozzien!" Im  Urlaub konnte man viele schöne Dinge erleben - den Auftritt der "Notausgäng", eine Zirkusvorstellung, afrikanische Tanzeinlagen, Astronauten, die auf die Toilette müssen, einen rappenden Marvin, trommelnden PÜMB-Schülern und Lehrerinnen und Lehrer die atemlos durch die Nacht gehen und dabei gezeigt haben, was man nachts alles so machen kann, wenn man nicht schläft. Am Ende wurde das beste Kostüm ausgezeichnet - gewonnen hat "Super Mario aus der Mittelstufe. Dank der tollen musikalischen Unterstützung von unseren Musikern Herrn Düllberg, Herrn Schiefer, Herrn Brachtendorf, Jonathan (Gitarre) und Marcel (Schlagzeug) hatten wir richtig Stimmung in der Bude!! Pestalozzi alaaf!

 Fußball Kreismeisterschaften

 

Am Donnerstag, den 8. Juni um 9.30 Uhr

fand auf der städtischen Sportanlage in der Tannebergstrasse 54 die diesjährigen Kreismeisterschaften im Fußball für die Förderschulen der Stadt Leverkusen und des Rheinisch- Bergischen Kreises statt. 

 

Das Turnier, an dem 12 Mannschaften in zwei Altersklassen teilnahmen, wurde erstmalig von der Pestalozzischule veranstaltet.

 

Wir gratulieren dem neuen Kreismeister der Förderschulen 2017, der Verbundschule Mitte-Nord aus Bergisch Gladbach ganz herzlich zu ihrem verdienten Sieg!

 

Es war ein toller sportlicher Tag, der auch alle Gäste begeistert hat.

 

Rückblick: Entlassfeier der Zehntklässler im Juni 2016 - weitere Infos hier.

Wir sind "QuisS-Schule"!
Wir sind "QuisS-Schule"!
Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen
Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen