Archiv der aktuellen Meldungen

 

Ab Mittwoch, den 10.12.2014 verkauft die Pestalozzischule wie jedes Jahr wieder Weihnachtsbäume. Die Bäume stammen aus dem Sauerland, im Rahmen eines Projektes helfen Schülerinnen und Schüler ein Wochenende lang bei der Beförderung der Bäume aus der Schonung. Neben Nordmanntannen können auch Blaufichten in unterschiedlichen Größen  (von 0,3 - 3,5 Meter) erworben werden. Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, Ehmalige sowie Eltern beteiligen sich ehrenamtlich am Verkauf unter der Woche von 13.00 - 18.00 Uhr und an den Wochenenden von 10.00 - 18.00 Uhr.

Der Verkauf findet in unserem Nebengebäude in der Haberstraße 5 statt. Die Bäume werden auf Wunsch selbstverständlich auch eingenetzt.

Der Reinerlös kommt schulischen Zwecken zugute.

Geöffnet hat der Tannebaumverkauf, so lange der Vorrat reicht, letzter Verkaufstag wird aber spätestens der 23.12.2014 sein.

 

Am Sonntag, den 09.11.2014 fand wieder unser alljährlicher Flohkarkt in der Eingangshalle statt. Die ersten Schnäppchenjäger kamen schon um 9.00 Uhr um zwischen allen Waren nach alten Schätzchen zu stöbern. Am Bücherstand herrschte wieder einmal reger Betrieb, ebenso in der Technik-Ecke sowie bei der Weihnachtsdeko. Das Warensortiment wurde diesmal auch um gebrauchte Kleidung erweitert, die auch gerne gekauft wurde. In der Aula konnte man sich mit Pizza, Salat und Kuchen stärken. Besonders schön ist es immer, alte bekannte Gesichter, seien es ehemalige LehrerInnen oder SchülerInnen zu sehen! Finzanziell war der Flohmarkt auch wieder ein voller Erfolg. Der Reinerlös kommt schulischen Projekten zugute - weitere Infos dazu demnächst hier!

Wir trauern um unseren Hausmeister Herrn Vissel, der unerwartet am Samstag, den 13.September nach kurzer schwerer Krankheit verstarb.

Er hinterlässt eine große Lücke. In seiner unnachahmlich hilfsbereiten und freundlichen ruhigen Art hat er die Pestalozzischule in den letzten 13 Jahren mit geprägt.

Er wird uns allen sehr fehlen.

Am Freitag, den 222.08.2014 hieß es wieder "Herzlich willkommen, liebe Einschulungskinder!" in der Pestalozzischule. Die Zirkus-AG und die STOMP Gruppe zeigte den Neuankömmlingen direkt, was man bei uns an der Schule neben Lesen, Schreiben und Rechnen noch Tolles lernen kann - wie zum Beispiel Jonglieren oder Trommeln. Der Schulchor der Unterstufe  begrüßte alle auch wieder mit dem Klassiker "unsere Schule braucht keine Segel" und auch Frau Yüksel fand die richtigen Begrüßungsworte für die aufgeregten neuen Schülerinnen und Schülen, die zum großen Teil mit tollen Schultüten ausgestattet waren. Wir wünschen Euch allen ein spannendes erste Schuljahr an der Pestalozzischule!

Auch in diesem Jahr fanden wieder die Leverkusener sCOOl-Hits Awards im Agam saal im Leverkusener Forum statt. Es wurde gerapt, gesungen und "performt" was das Zeug hielt!

Und am Ende standen die strahlenden Gewinner, die von einer Jury gekürt worden sind wieder fest und hietlen die Trophäe stolz in ihren Händen! Dieses Jahr räumte die Band "Bombaz" in der Kategorie "Beste Band ab und ihr Sänger Nephtalin in der Kategorie "Bester Sänger" - herzlichen Glückwunsch!

Auch in diesem Jahr hieß es wieder "Abschied nehmen" von unseren Entlassschülerinnen und -schülern. In einer sehr persönlichen Abschiedsfeier wurden die Schülerinnen und Schüüler in das Leben nach der Schulziet entlassen. In ihrer Abschiedsrede wünschte die Schulleiterin Frau Yüksel den Abgängerinnen und Abgängern alles Gute bei der weiteren "Bergwanderung" durch das Leben. Die Schülerinnen und Schülerr nutzten die Gelegenheit, um sich bei "ihren" Lehrerinnen und Lehrern zu bedanken und zu verabschieden. Höhepunkt der Feier war die offizielle Übergabe der Entlasszeugnisse. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgten mehrere sCOOL-Hits-Acts und die STOMP-AG. Wir wünschen Euch alles Gute, liebe Entlassschülerinnen und -schüler!

Bundesjugendspiele 2014

Am 02.06.2014 fanden die bundesjugendspiele für die Pestalozzischule statt. Bei schönem Wetter und sommerlichen Temperaturen konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten in den Disziplinen "Weitsprung", "Ballweitwurf", "Ausdauerlauf" und "Sprint" unter Beweis stellen. Höhepunkt war wieder einmal der Staffellauf, in dem die Klassen abschließend gegeneinander antraten.

Wir für unsere Stadt

Auch in dieesem Jahr haben sich wieder mehrere Klassen der Pestalozzischule an der Aktion "Wir für unsere Srtadt" der Stadt Leverkusen beteiligt. Mit Müllsäcken, Handschuhen und Hofdienstzangen ausgerüstet sind die Schülerinnen und Schüler losgezogen, um fußläufig erreichbare Gebiete, wie den Stadtpark, rund um die BayArena, das Dhünnufer und den Hindeburgpark von Müll zu säubern. Hier ein paar Eindrücke der fleissigen "Saubermänner und -frauen":

Tag der offenen Tür in der Pestalozzischule

Am 15.03.2014 standen in der Pestalozzischule die Türen für alle offen. Jede(r) hatte die Gelegenheit, sich den Unterricht in allen Klassenstufen einmal anzuschauen und "Pestalozzi-Luft" zu schnuppern! Erfreulich viele Besucher haben dieses Angebot angenommen - sei es, weil sie sich für eine Schule für ihr bald schulpflichtiges Kind interessieren oder weil sie einfach einmal erleben wollten, wie ihre Kinder den Tag an der Pestalozzischule verbringen. Erfreulicherweise kamen auch einige ehemalige Schüler, um ihrer alten Schule noch einmal einen Besuch abzustatten. Zur Pause gab es frisch gebackene Waffeln, Kaffee und Kuchen, sowie ewas für Augen und Ohren: Die Zirkus-AG und die STOMP-Ag bot jeweils einen kleinen Einblick in ihre tollen Aktivitäten. Zum Ende des Vormittags waren Schulleitung und Kollegium sehr zufrieden, dass das Angeobt "Tag der offenen Tür" so interessiert angenommen wurde. Hier kommen ein paar fotografische Eindrücke:

Tag der offenen Tür
Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.0 KB

Auch in diesem Jahr haben wir mit Schülerinnen der 10.Klasse erfolgreich das Projekt "Babybedenkzeit" durchgeführt.  Weitere Infos hier.

Weiberfasnacht in der Pestalozzischule

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine große Karnevalssitzung in der Pestalozzischule! Nach einer wilden Fahrt mit der Achterbahn der Klasse U2 jagte ein Höhepunkt den nächsten, coole Rapper und Sänger prsäentierten ihre sCOOL-Hits, der Zirkus zeigt wieder spektakuläre Darbietungen und die STOMP Gruppe ließ den Boden der Aula erzittern.Zum Abschluss zeigten einige Lehrerinnen und Lehrer, dass sie auch "im Schlaf" akrobatische Höchstleistungen erbringen können - Pestalozzi-Alaaf!

Die Pestalozzischule nimmt am "Spardaspendenwahl-Wettbewerb" teil! Und hier brauchen wir Ihre Unterstützung: Bei dem Wettbewerb werden innovative Schulprojekte mit insgesamt 250.500 Euro gefördert. Im Rahmen einer Online-Abstimmung können Internetbesucher entscheiden, welche Schule einen Förderpreis erhält. Die ersten hundert Schulen erhalten in jedem Fall einen Förderpreis - zurzeit befindet sich die Pestalozzischule aber noch auf Platz 311!! Also - Sie sind gefragt! Unterstützen Sie bitte unser SCHOOL HITS-Projekt und geben Sie uns am besten alle Ihre drei Stimmen.

Wie funktioniert es? Sie erhalten per SMS drei Abstimmungscodes, die Sie dann auf der Seite: www.spardaspendenwahl.de für das gewünschte Projekt vergeben können. Die Handynummern werden decodiert und somit anonymisiert, es werden KEINE persönlichen Daten gespeichert, die Handynummern werden NICHT zu Werbezwecken verwendet - es dient lediglich dem Zweck, einen möglichst fairen Abstimmungsprozess zu gewähreisten. Weitere Informatioen hierzu erhalten Sie unter hilfe@socialvalue.de (Betreuer des Wettbewerbs im Auftrag der Spardabank)

 

Helfen Sie uns - bis zum 10.11.2013 können Sie für uns abstimmen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Einschulungsfeier in der Pestalozzischule

Am Freitag, den 06.09.2013 konnten wir unsere Schulneulinge in einer offiziellen Einschulungsfeier bei uns an der Schule begrüßen! Das Rahmenprogramm gestaltete die Zirkus-AG, der Unterstufenchor und die STOMP -AG der Pestalozzischule. Viele Gäste waren beeindruckt, was man an unserer Schule neben Lesen, Schreiben und Rechnen auch noch lernen kann! Nachdem alle Schülerinnen und Schüler, die die Pestalozzischule in diesem Schuljahr erstmalig besuchen, ihren Klassen zugewiesen wurden, konnten insbesondere die ziemlich aufgeregten Erstklässler in die erste richtige Schulstunde verabschiedet werden. Beim anschließenden Elterncafé hatten die Eltern die Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen oder schon erste Fragen an die Schulleitung zu richten. Wir wünschen allen "Neuen" an der Pestalozzischule ein gutes, lehrreiches und schönes Schuljahr!!

Bundesjugendspiele an de Pestalozzischule

Am Mittwoch, den 17.07.2013 fanden die Bundesjugendspiele der Pestalozzischule statt. Austragungsort war der VfL-Platz. Die Schülerinnen und Schüler konnten in den Disziplinene Ausdauerlauf, Ballweitwurf, Weitsprung und Sprint Punkte für eine Sieger- oder Ehrenurkunde sammeln. Am Ende gab es noch einen schulinternen Pendelstaffellauf. Wie jedes Jahr waren die Spiele ein voller Erolfg und zahlreiche Schülerinnen und Schüler gingne mit ihren Urkunden stolz nach Hause.

Erfolgreiches Fussballjahr an der Pestalozzischule

Für die Fussballmanschaften der Pestalozzischule war das Schuljahr 2013/13 sehr erfolgreich. Mehrere Siege und gute Platzierungen wurden bei verschiedenen Turnieren erkämpft. So konnte sich die Pestalozzischule erneut den ersten Platz beim Fussballturnier der OGS-Mannschaften der Leverkusener Förderschulen ergattern. Außerdem siegte die Oberstufenauswahl bei der Fußballkreismeisterschaft der Förderschulen. Dort gewann die Mannschaft erfreulicherweise zusätzlich den Fairnesspokal. Bei der Berzirksmeisterschaft erreichte die Mannschaft sogar den vierten Platz. Zu guter Letzt siegte die Mittelstufenauswahl am 21.6.2013 in einem Freundschaftsspiel gegen die Hugo Kükelhaus Schule mit 6-1. Wir sind sehr stolz auf unsere Kicker und hoffen, dass das Schulajhr 2013/14 auch ein ebenso sportlich erfolgreiches Jahr für uns wird!!

Mobilitätstag an der Pestalozzischule

Am 21.6.2013 fand der Mobilitätstag an der Pestalozzischule statt. Schüler, Lehrer, Schulleitung und alle anderen Mitarbeiter waren aufdgefordert, an diesem Tag nicht mit dem Auto oder dem Roller, sondern zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule zu kommen. Die Aktion wurde gut angenommen und war ein voller Erfolg, über den auch in Radio Leverkusen und in der Zeitung berichtet wurde (siehe Artikel unten).Frau Demmer vom Naturgut Ophoven und dort auch Verantwortliche für das energielux-Prjekt zeigte sich sehr begeistert.Auch auf der Hompeage vom Naturgut Ophoven wurde über die Aktion berichtet.

Bericht im Leverkusener Stadtanzeiger vom 22.06.2013
Fahrrad statt Auto_Foto.pdf
Adobe Acrobat Dokument 576.9 KB

Babybedenkzeit an der Pestalozzischule

Windelwechseln, Fläschchen geben oder einfach nur beruhigen - seit Montag müssen 5 Schülerinnen der Pestalozzischule ihre Aufmerksamkeit nicht nur auf den Unterricht richten, sondern auch auf ihr "Baby"!  Die Schülerinnen nehmen freiwillig an dem Projekt "Babybedenkzeit" in Kooperation mit pro familia teil. Eine hochtechnisierte Babaypuppe simuliert annähernd realistisch die Bedürfnisse eines Babys. Wie im echten Leben fängt die Babaypuppe an zu schreien, wenn es ein Bedürfnis hat. Die Schülerinnen können sich dann mit einem Computerchip, den sie am Handgelenk tragen, an einem Sensor an der Puppe "einloggen". Sie müssen dann herausfinden, ob "ihr Baby" gerade Hunger hat, die Windel gewechselt haben möchte oder einfach nur beruhigt werden möchte. Wird das richtige erkannt, hört die Puppe auf zu schreien. Zudem erfasst die Puppe "Mißhandlungen", wie beispeilsweise das fehlende Stützen des Köpfchens beim Tragen.

Unterstützt werden die Schülerinnen dabei von unserer Schulsozialarbeiterin und einer Sonderpädagogin, sowie einer Mitarbeiterin von pro familia. In einem eigens eingerichteten "Elterncafé" finden die jungen "Mütter" Rat und Tat beim Ausfüllen der für sie völlig neuen Rolle. Am Ende des Projekts wird mittels eines Computerprogrammes ausgwertet, in wie weit sich die Schülerinnen um ihr "Baby" gekümmert haben.

Die Reaktionen fallen sehr unterschiedlich aus. Eines empfinden jedoch alle Schhülerinnen gleich: Das es so anstrengend ist, sich um ein Baby zu kümmern, hätten sie nicht gedacht...

Kunst an der Pestalozzischule - Seit dem 18.Januar wird an der Pestalozzischule die Ausstellung "Was Echtes" gezeigt. Unter Anleitung des Künstlers Alfred Prenzlow haben 91 Schülerinnen und Schüler individuelle Holzschnitte angefertigt. Eine Themenvorgabe gabe es nicht, lediglich die Empflehlung, etwas daruzstellen, was dem Einzelnen wichtig ist. So entstand eine tolle und sehr vielfältige Ausstellung mit Darstellungen, die für die Schülerschaft relevante Themen, wie Sport, Liebe, Freizeit, eigene Persönlichkeit abbilden. Die Ausstellung ist noch bis zum 01.02.2013 im Foyer der Pestalozzischule zu sehen, der Eintritt ist frei. Hier erhalten Sie einen kleinen Eindruck von den Kunstwerken und der Vernissage am 18.01.2013

Weihnachtsbaumverkauf

Ein wichtiges Projekt an der Pestalozzischule ist der jährliche Verkauf selbst ausgesuchten Weihnachtsbäumen. Auch in diesem Jahr haben Schüler und Lehrer in einer gemeinsamen Aktion auf einer Baumplantage eines Familienbetriebes im Sauerland beim Schlagen, Einnetzen und Transportieren der Weihnachtsbäume geholfen. Die Arbeit bei nassfeuchter und kalter Witterung war für alle sehr anstrengend. Manch einer überraschte dabei mit nicht gekannten Talenten. Der Stolz über die eigene Leistung und das Werk der Gruppe erfüllte am Ende eines jeden Arbeitstages die Schüler.

Der Erlös des Verkaufs wird für schulische Projekte, therapeutische Maßnahmen und Zuschüsse für Klassenfahrten verwendet. Ein großer Teil des Erlöses aus diesem Jahr wird in die Neugestaltung unseres Schulgartens fließen.

Der Weihnachtsbaumverkauf findet täglich vom 10 – 23 Dezember in Manfort, Haberstraße 5 statt. (Montags bis Freitags von 13 bis 18 Uhr, Samstags und Sonntags von 10 bis 18 Uhr). Sie können dort nicht nur Weihnachtsbäume, sondern auch selbstgemachte Marmelade und selbst gestrickte Mützen und Schals, sowie unsere sCOOl Hits- CDs kaufen.

An den Wochenenden werden die Käufer gerne zu einem Becher Glühwein und selbstgebackenen Waffeln eingeladen.


Stricken für den Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr verkauft die Pestalozzischule wieder eine Woche lang auf dem Weihnachtsmarkt in Wiesdorf selbt hergestellte Produkte. Dieses mal lag der Schwerpunkt in der "Mützenproduktion"! Modische Mützen in verschiedenen Formen, Farben und Größen wurden mit viel Liebe und Engagement hergestellt. Der Verkaufserlös kommt schulischen Projekten zugute. Und auch so mancher Kollege wurde mit einer "Pestalozzi-Mütze gesichtet...!

Einschulungsfeier 2012

"Unsere Schule hat keine Segel..." - innbrünstig und voller Überzeugung begrüßte der Unterstufenchor mit diesem Lied die neuen Schülerinnen und Schüler der Pestalozzischule im Schuljahr 2012/13. Und damit diese gleich einen Einblick bekommen konnten, was man bei uns neben schreiben,lesen und rechnen lernt, präsentierte die STOMP-AG, die Zirkus AG und die Oberstufen Tanz-AG gleich ihr Können. Wir heißen alle Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen und wünschen Ihnen einen guten Start!

 

 

"Seinen Platz im Leben finden" - Lesen Sie hier einen Bericht der PRaxisgruppe Büro und Orga zur diesjährigen Entlassfeier am 22.06.2012:

Entlassfeier der 10.Klasse am 22.06.2012
Entlassfeier 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 571.1 KB

Bei der diesejährigen Verleihung der sCOOL-HITs Awards am 19.06.2012 erhielt die Pestalozzischule in allen Kaegorien den ersten Platz. Beste Sängerin wurde Rania, bester Sänger Gianino und beste Band die Gruppe B2C. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Die heißesten Sounds und einige Videos- vor allem von der Verleihung der begehrten "sCOOL-AWARDs", gemeinsam mit den schärfesten Fotos von dieser Veranstaltung gibt es hier. Alle Songs zum Download gibt es hier.

Stühle-Rücken an der Pestalozzischule – ein Kunstprojekt

 

Zum 5. Mal fand an der Pestalozzischule ein einwöchiges Kunstprojekt mit der Künstlerin Angela Katzy für die Schüler der 10. Abgangsklasse statt. In diesem Jahr haben 10 Jungs zusammen mit ihrer einzigen Mitschülerin eine Installation aus Stühlen gefertigt. Planung, Gestaltung und Umsetzung dieses konkreten Projekts führten zu Gedanken über die eigene Zukunft, die sich nach der bevorstehenden Schulentlassung so sehr verändern wird. Die gemeinsame handwerkliche Arbeit gab diesen Reflektionen wertvolle Impulse. Die Jugendlichen machten dabei Erfahrungen, die ganz anders sind als der reguläre Unterricht!

Durch die großzügige finanzielle Unterstützung des Lions-Club Leverkusen Rhein Wupper war dieses Projekt wieder möglich. Die Herren des Lions-Club waren auch in diesem Jahr Gäste unserer Präsentation am letzten Schultag vor den Osterferien. Während des kleinen Festaktes kam es immer wieder zu einem interessanten Austausch zwischen den Schülern und den Herren – eine anregende Bereicherung für beide Seiten und inzwischen schon Tradition!

 

Wir für unsere Stadt 2012

Am Donnerstag und Freitag vor den Osterferien haben unsere Schülerinnen und Schüler wieder einmal die Ärmel hochgekrempelt und sich an der Reinigungsaktion der Stadt Leverkusen "Wir für unsere Stadt " beteiligt.

Viele Klassen haben  in diesem Jahr mitgemacht und sind - zum Teil bei Wind und Regen - losgezogen, um Müll in öffentlichen Grünflächen (z.b. am Dhünnufer nähe Calevornia, am Bahnhof Schlebusch  oder im Stadtpark) zu sammeln. Viele Säcke kamen zusammen, kuriose Dinge wurden gefunden: Autoreifen, volle Champagnerflachen und jede Menge Müll. Eine gelungene Aktion, denn auch usnerer Schülerschaft liegt ein sauberes Stadtbild in Leverkusen am Herzen!

An Weiberfasnacht, den 16.02.2012 fand in unserer Schule wieder die großer Pestalozzi-Sitzung statt - ein Höhepunkt folgte auf den anderen, Super-Gesangstalente, Akrobaten und Musiker sorgten zwei Stunden lang für gute Stimmung. Weitere Bilder folgen!

Pausenverkauf - für Chinandega

Vom 14. - 18.11.2011 verkauften die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufenklassen in der Frühstückspause Pizza und Kuchen für das Projekt “campana cien - 100 Schulpakete für Chinandega” der Stadt Leverkusen. Die selbst gemachte Pizza und der selbst gebackene Kuchen gingen weg “wie warme Semmeln” -am Ende der Woche konnten die engagierten Verkäufer stolz auf einen Reinerlös von 160,- Euro zurückblicken. in Anbetracht der Tatsache, dass die Fixkosten für Schulkinder bei ca. 10,- Euro im Monat liegen, lässt sich mit diesem Geld eine Menge bewegen. Weitere Informationen zum Projekt Chinandega erhalten Sie hier.

Am Freitag, den 11. November trafen sich Eltern und KollegInnen in der Schule, um gemeinsam Produkte für den Weihnachtsmarktverkauf herzustellen. In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen wurde gestrickt, gehäkelt und gebastelt. Die fertig gestellten Produkte werden (neben weiteren Spenden von Eltern und KollegInnen) im Sozialhäuschen auf dem Weihnachtsmarkt in Wiesdorf in der Woche vom 21. - 25. November 2011 verkauft. Der Reinerlös kommt Projekten der Schule zugute.

Am Sonntag, den 16. Oktober fand wieder einmal in der Pestalozzischule der alljährliche Trödelmarkt statt. Von 10.00 bis 16.00 konnten zahlreiche Besucher durch unsere Eingangshalle schlendern und Jagd auf Schnäpp-chen und alte Schätzchen machen. Von Büchern, über Elektrogeräte, Porzellan, Gläsern, DVDs und Kleidung gab es ein reichhaltiges Angebot. Passend zur kommenden kalten Jahreszeit konnte auch der Weihnachtsschmuck um die ein oder andere Kostbarkeit ergänzt werden.

In der Cafeteria wurden die Schnäppchenjäger mit Kaffee, Kuchen versorgt. In der Mittagszeit gab es dann auch Würstchen, Pizza und Salat. Der Gesamterlös kommt zu 100 % schulischen Projekten zu.Wir freuen uns!!

Am 22.06.2011 fand im Forum Leverkusen das 11.sCOOL Hits Konzert statt. Die Auszeichnung “Beste Band” erhielt die Grupe DG6. Beste Sängerin wurde Rania. Fotos, Musik und weitere Infos gibt es bei myspace und twitter.

Den von Schülerinnen verfassten Bericht über den Girl´s Day im CJD Frechen gibt es hier zum Download:

Girls Day.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.2 KB

 Fußball Kreismeisterschaften

 

Am Donnerstag, den 8. Juni um 9.30 Uhr

fand auf der städtischen Sportanlage in der Tannebergstrasse 54 die diesjährigen Kreismeisterschaften im Fußball für die Förderschulen der Stadt Leverkusen und des Rheinisch- Bergischen Kreises statt. 

 

Das Turnier, an dem 12 Mannschaften in zwei Altersklassen teilnahmen, wurde erstmalig von der Pestalozzischule veranstaltet.

 

Wir gratulieren dem neuen Kreismeister der Förderschulen 2017, der Verbundschule Mitte-Nord aus Bergisch Gladbach ganz herzlich zu ihrem verdienten Sieg!

 

Es war ein toller sportlicher Tag, der auch alle Gäste begeistert hat.

 

Rückblick: Entlassfeier der Zehntklässler im Juni 2016 - weitere Infos hier.

Wir sind "QuisS-Schule"!
Wir sind "QuisS-Schule"!
Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen
Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen