Seit Beginn des Schuljahres 2012/13 gibt es in der Pestalozzischule eine Fahrradwerkstatt. Dies wurde möglich durch die Einstellung eines Zweirad-mechanikermeisters. Finanziert wird diese Stelle aus Landesmitteln zur Steigerung der Berufsfähigkeit für Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf.

 

Die Maßnahme richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 der Leverkusener Förderschulen - Schule an der Wupper und Pestalozzischule.

 

Im Wesentlichen geht es bei der Maßnahme um folgende Zielsetzungen:

• Erwerb, Erweiterung und Trainieren von Schlüsselqualifikationen

• Sammeln von Erfahrungen – auch über einen längeren Zeitraum – in einem exemplarischen Berufsfeld, das viele Anforderungen des gesamten Arbeitslebens abbildet.

• Erweiterung und Festigung der praktischen Kompetenzen

• Entwicklung von Motivation zur Erarbeitung theoretischer Unterrichtsinhalte

• Erwerb von Inhalten beruflicher Grundbildung

 

Um eine möglichst realistische Berufssituation zu simulieren, arbeiten die Schülerinnen und Schüler an konkreten und praktischen Aufträgen im Sinne einer Vorbereitung auf Berufsausbildung. 

!sCOOL-HITs!

Die Songs des Jahres 2019 zum anhören (Click aufs Bild):

Das sCOOL-HITs - Projekt 2018 zum anhören:

Das sCOOL-HITs - Projekt 2017 zum anhören: