Die Räumlichkeiten der Pestalozzischule

Seit 2003 ist die Pestalozzischule in der glücklichen Lage, einen neu eingerichteten und modern ausgestatteten NW-Raum mit Vorbereitungs- und Schülerarbeitsraum vorweisen zu können. Beide Räume sind durch einen Laborabzug miteinander verbunden.

An 12 Arbeitsplätzen mit Wasser-, Elektro- und Gasanschlüssen können sich die Schüler möglichst lebensnah mit den unterschiedlichsten Phänomenen ihrer Umwelt auseinandersetzen.

Die Themen werden hierbei u.a. nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Voraussetzungen und Bedürfnisse der Schüler
  • Lebensbedeutsamkeit
  • Förderung der Fähigkeit zur Problemlösung
  • Anschaulichkeit als konkrete Zugangsmöglichkeit
  • Anforderungen der Gesellschaft und der Fachwissenschaft

Schon ab Lernstufe 5 werden beispielsweise Versuche zu den Themen Magnetismus, Stromkreise und Wärmelehre durchgeführt. In den folgenden Lernstufen kommen Themen wie Mechanik,Eigenschaften des Lichts, Ausbreitung des Schalls, Umgang mit Chemikalien im Haushalt oder Lebensmittelchemie hinzu. Das entdeckende, handlungs- und problemorientierte Lernen hat hierbei den Vorrang, das Schülerexperiment steht immer im Vordergrund.

Das ist unsere Schülerbücherei. Hier können alle Schülerinnen und Schüler regelmäßig Romane, Krimis, Sachbücher, Bilderbücher, Zeitschriften und vieles andere mehr ausleihen.

In unserer Lehrküche findet regelmäßig Hauswirtschaftsunterricht statt. Die Schülerinnen und Schüler lernen, selbstständig verschiedene Gerichte zuzubereiten. Eine Hauswirtschafts-AG existiert auch an unserer Schule.Sie findet in diesem Schuljahr einmal wöchtentlich für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe statt. Die Gerichte werden z.T. nicht nur für den eigenen Verzehr hergestellt sondern gelegentlich auch zum Verkauf im Lehrerzimmer - dies erfetu sich immer großer Beliebtheit!

Unser "Gummiplatz" auf dem Schulgelände ist bei Schülerinnen und Schülern sehr beliebt - natürlich zum Fußballspielen in den Pausen. Wenn es das Wetter erlaubt, findet hier aber auch der Sportunterricht statt.

Weitere Impressionen

 Fußball Kreismeisterschaften

 

Am Donnerstag, den 8. Juni um 9.30 Uhr

fand auf der städtischen Sportanlage in der Tannebergstrasse 54 die diesjährigen Kreismeisterschaften im Fußball für die Förderschulen der Stadt Leverkusen und des Rheinisch- Bergischen Kreises statt. 

 

Das Turnier, an dem 12 Mannschaften in zwei Altersklassen teilnahmen, wurde erstmalig von der Pestalozzischule veranstaltet.

 

Wir gratulieren dem neuen Kreismeister der Förderschulen 2017, der Verbundschule Mitte-Nord aus Bergisch Gladbach ganz herzlich zu ihrem verdienten Sieg!

 

Es war ein toller sportlicher Tag, der auch alle Gäste begeistert hat.

 

Rückblick: Entlassfeier der Zehntklässler im Juni 2016 - weitere Infos hier.

Wir sind "QuisS-Schule"!
Wir sind "QuisS-Schule"!
Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen
Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen